Rückblick: PRE-VISIT zur 23. Internationalen Feuerwehr Sternfahrt in Dorfgastein

May 14, 2018

Ein ereignisreiches Wochenende geht zu Ende! Stolz blicken wir auf die vergangenen Tage zurück, die ganz im Zeichen des Pre Visits zur 23. Internationalen Feuerwehr Sternfahrt bei uns in Dorfgastein standen. Dabei versammelten sich von Donnerstag bis Sonntag die Delegierten des Präsidiums der Sternfahrt Organisation und bekamen einen Eindruck über die Festpläne und über das Gasteinertal.

Am TAG 1, Donnerstag - 10. Mai versammelten wir uns zum gemütlichen Auftakt im Aktivhotel Gasteiner Einkehr und konnten bereits mit vielen Mitgliedern des Präsidiums spannende Gespräche führen.

Am Tag 2, Freitag - 11. Mai stand die Besichtigungsfahrt durch das Gasteinertal am Programm: Gleich am Morgen trafen wir uns am Feuerwehrhaus Dorfgastein um gemeinsam zum Festgelände für die 23. Internationale Feuerwehr Sternfahrt 2019 zu gehen und dieses zu besichtigen. Danach fuhren wir mit Bussen nach Unterberg, wo wir die Aufstellungsplätze für die Rundfahrt und den Festumzug für 2019 präsentieren durften. Dann ging es weiter nach Bad Hofgastein zu unseren Kameraden ins neue Feuerwehrhaus Bad Hofgastein. Mit Freude wurden wir erwartet: Die Kameraden präsentierten ihren gesamten Furhpark vor dem Feuerwehrhaus und empfingen uns mit Führungen durch das neue Gebäude. Im Anschluss gab es noch einen Vortrag über das Feuerwehrwesen im Gasteinertal.

Weiter ging es dann nach Bad Gastein zu unseren Kameraden mit kurzem Zwischenstopp am weltberühmten Bad Gasteiner Wasserfall. Auf uns wartete eine toll hergerichtete Mittagsjause und ein spannender Vortrag über den Tunnelrettungszug an der Tauernschleuse. Doch es blieb nicht nur bei der Theorie: Wir fuhren gleich im Anschluss gemeinsam zur Tauernschleuse und konnten die zuvor gehörte Theorie in der Praxis bestaunen.
Spätestens hier war wieder ein Highlight des Tages für die Mitglieder des IFSO Präsidiums gegeben! ;-)

Zum krönenden Abschluss fuhren wir dann noch nach Sportgastein um den Umkehrplatz für die Rundfahrt 2019 zu besichtigen. Nach einer kleinen Stärkung im Valeriehaus ging es dann wieder zurück nach Dorfgastein. Hier war der Tag der Feuerwehr bereits in vollem Gange. Der Aufmarsch der TMK Strochner und der Gasteiner Schützenkompanie war ein weiteres Highlight.
Bei der tollen musikalischen Unterhaltung der Strochner TMK und den Burgblickern war es an der Zeit den ereignisreichen Tag bei einem (oder zwei...) Bier ausklingen zu lassen.

 

 Am Tag 3, Samstag - 12. Mai stand die Präsidiumssitzung im Festsaal Dorfgastein am Plan: Auch wir als Dorfgasteiner Feuerwehr und Festorganisationsteam durften erneut unseren Planungsfortschritt präsentieren und erhielten sehr gutes Feedback dafür! Den Abschluss dieses erfolgreichen Wochenendes gestalteten wir im Landhotel Hauserbauer. Bei einem tollen Menü ging der Abend und ein ereignisreiches Wochenende zu Ende.
Wir bedanken und sehr herzlich bei allen Mitwirkenden und selbstverständlich bei den Mitgliedern des IFS Präsidiums für die zahlreiche Anreise und die Teilnahme, sowie für so viele positive, bestätigende Gespräche!