Rückblick: PRE-VISIT zur 23. Internationalen Feuerwehr Sternfahrt in Dorfgastein

May 14, 2018

Ein ereignisreiches Wochenende geht zu Ende! Stolz blicken wir auf die vergangenen Tage zurück, die ganz im Zeichen des Pre Visits zur 23. Internationalen Feuerwehr Sternfahrt bei uns in Dorfgastein standen. Dabei versammelten sich von Donnerstag bis Sonntag die Delegierten des Präsidiums der Sternfahrt Organisation und bekamen einen Eindruck über die Festpläne und über das Gasteinertal.

Am TAG 1, Donnerstag - 10. Mai versammelten wir uns zum gemütlichen Auftakt im Aktivhotel Gasteiner Einkehr und konnten bereits mit vielen Mitgliedern des Präsidiums spannende Gespräche führen.

Am Tag 2, Freitag - 11. Mai stand die Besichtigungsfahrt durch das Gasteinertal am Programm: Gleich am Morgen trafen wir uns am Feuerwehrhaus Dorfgastein um gemeinsam zum Festgelände für die 23. Internationale Feuerwehr Sternfahrt 2019 zu gehen und dieses zu besichtigen. Danach fuhren wir mit Bussen nach Unterberg, wo wir die Aufstellungsplätze für die Rundfahrt und den Festumzug für 2019 präsentieren durften. Dann ging es weiter nach Bad Hofgastein zu unseren Kameraden ins neue Feuerwehrhaus Bad Hofgastein. Mit Freude wurden wir erwartet: Die Kameraden präsentierten ihren gesamten Furhpark vor dem Feuerwehrhaus und empfingen uns mit Führungen durch das neue Gebäude. Im Anschluss gab es noch einen Vortrag über das Feuerwehrwesen im Gasteinertal.

Weiter ging es dann nach Bad Gastein zu unseren Kameraden mit kurzem Zwischenstopp am weltberühmten Bad Gasteiner Wasserfall. Auf uns wartete eine toll hergerichtete Mittagsjause und ein spannender Vortrag über den Tunnelrettungszug an der Tauernschleuse. Doch es blieb nicht nur bei der Theorie: Wir fuhren gleich im Anschluss gemeinsam zur Tauernschleuse und konnten die zuvor gehörte Theorie in der Praxis bestaunen.
Spätestens hier war wieder ein Highlight des Tages für die Mitglieder des IFSO Präsidiums gegeben! ;-)

Zum krönenden Abschluss fuhren wir dann noch nach Sportgastein um den Umkehrplatz für die Rundfahrt 2019 zu besichtigen. Nach einer kleinen Stärkung im Valeriehaus ging es dann wieder zurück nach Dorfgastein. Hier war der Tag der Feuerwehr bereits in vollem Gange. Der Aufmarsch der TMK Strochner und der Gasteiner Schützenkompanie war ein weiteres Highlight.
Bei der tollen musikalischen Unterhaltung der Strochner TMK und den Burgblickern war es an der Zeit den ereignisreichen Tag bei einem (oder zwei...) Bier ausklingen zu lassen.

 

 Am Tag 3, Samstag - 12. Mai stand die Präsidiumssitzung im Festsaal Dorfgastein am Plan: Auch wir als Dorfgasteiner Feuerwehr und Festorganisationsteam durften erneut unseren Planungsfortschritt präsentieren und erhielten sehr gutes Feedback dafür! Den Abschluss dieses erfolgreichen Wochenendes gestalteten wir im Landhotel Hauserbauer. Bei einem tollen Menü ging der Abend und ein ereignisreiches Wochenende zu Ende.
Wir bedanken und sehr herzlich bei allen Mitwirkenden und selbstverständlich bei den Mitgliedern des IFS Präsidiums für die zahlreiche Anreise und die Teilnahme, sowie für so viele positive, bestätigende Gespräche!

 

Eines ist klar: Die bereits geleistete Arbeit hat das Komitee sehr begeistert, wir konnten uns als Organisationsteam, als Feuerwehr und als Austragungsort Gastein mit großem Erfolg präsentieren. Besondes stolz sind wir auch auf die Unterstützung der Nachbarfeuerwehren Bad Hofgastein und Bad Gastein. Herzlichen Dank dafür! Wir starten nun wieder voller Tatendrang in die kommende Zeit, denn die nächsten Monate werden intensiv. ;-) Wir freuen uns darauf!

 

Alle Fotos vom Wochenende könnt ihr in unserer Galerie ansehen!

 

 

Erster Meilenstein nach dem Pre Visit:

DIE ANMELDUNG zur 23. Internationalen Feuerwehr Sternfahrt 2019 in Dorfgastein IST NUN FÜR ALLE OFFEN!

Also - keine Zeit verlieren und anmelden!  www.sternfahrt-gastein.at/formularanmeldung

 

Diesen besonderen Review auf 2019 drüfen wir euch noch präsentieren: VIEL SPASS!

 



__________________________________________________________________________________________________________

 

An awesome weekend comes to an end! We proudly look back to the past days: The Pre Visit to the 23rd International Fire Brigade Rally in Dorfgastein took place. From Thursday to Sunday the delegates of the presidium - Sternfahrt Organization -  were invited to Dorfgastein to get an overview of our festival plans and the Gastein valley.

On DAY 1, Thursday - 10 May, we met up for a cozy kick-off at the Aktivhotel Gasteiner Einkehr and have already had exciting conversations with many members of the presidium.

On DAY 2, Friday - May 11, the tour through the Gastein valley started: In the morning we met at the fire station Dorfgastein to look at the festival grounds for 2019. Then we went on to Bad Hofgastein to our comrades in the new fire station Bad Hofgastein. We were met with joy: the comrades presented their entire fire trucks in front of the fire station and received us with guided tours of the new building. Afterwards there was a talk about the fire department in Gasteinertal.

Then we went to Bad Gastein to our comrades with a short stopover at the world famous Bad Gastein waterfall. We had a great lunch break and an extremely exciting talk about the tunnel rescue train at the Tauernschleuse. But it was not just the theory - we drove straight to the Tauernschleuse and could marvel at theory in practice.
At least here was a highlight of the day for the members of the IFSO Presidium! ;-)

For the grand finale, we drove to Sportgastein to visit the turnaround for the tour in 2019. After a little refreshment in Valeriehaus we went back to Dorfgastein. Here the day of the fire brigade dorfgastein was already in full swing. The march of the TMK Strochner and the Gastein Rifle Company was another highlight.
During great musical entertainment of the Strochner TMK and the Burgblicker it was time to end the eventful day with one (or two ...) beer.

On day 3, Saturday - 12th May, the presidium meeting in the Festsaal Dorfgastein was on the plan: We as the fire brigade of Dorfgastein, festival organization team were once again able to present our planning progress and received very good feedback!  With a great menu, the evening and an eventful weekend came to an end at Aktivhotel Hauserbauer.

We would like to thank all contributors and of course the members of the IFS Presidium for the numerous travel and participation, as well as for so many positive, confirming discussions!

One thing is clear: The work that has already been done has greatly enthused the committee. We were able to present ourselves as an organization team, as a fire brigade and as a venue for Gastein with great success. We are also particularly proud of the support of the neighboring fire brigades Bad Hofgastein and Bad Gastein. Thank you very much! We start again full of energy in the coming time, because the next months will be intense. ;-) We are looking forward to it!

First milestone after Pre Visit:
THE REGISTRATION for the 23rd International Fire Brigade Star Rally 2019 in Dorfgastein IS NOW OPEN!
So - do not lose time and register up! www.sternfahrt-gastein.at/formularanmeldung

 

Please reload

Empfohlene Einträge

Start der Aufbauarbeiten // noch 11 Tage!

5.18.2019

1/10
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv